Über mich


Mina Farjadi

Geburtstag: 23.12.1950

Staatsangehörigkeit: deutsch/iranisch

Wohnort: Göttingen

 

 

 

Mein Studium habe ich im 1976 vor der FHS Detmold als Dipl.Ing.Architektin abgeschlossen.

 

Bis 1994 habe ich in verschiedenen Architekturbüros im Ausland mit dem Schwerpunkt Wohnungsbau gearbeitet. Anschließend konnte ich meine Kenntnisse  durch den Besuch verschiedener Kurse (u.a. am Computer) erweitern. In verschiedenen Projekten hatte ich die Möglichkeit, meine Kompetenzen kreativ und engagiert unter Beweis zu stellen.  Auch im Bereich Inneneinrichtung durfte ich meine Erfahrung nutzbringend zur Verfügung stellen.

 

Unterstützung von Teamarbeit, Zuverlässigkeit, Lernwilligkeit und Organisationstalent sind für mich selbstverständlich.

 

Zurzeit arbeite ich im JobBüro45 plus, einem Projekt der Volkshochschule Göttingen e.v. Hier versuche ich, meine beruflichen Interessen auszuweiten, um meine Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu verbessern. Neben Gestaltung und Entwurf interessieren mich Raumdekoration und die Tätigkeit im Kulturbereich. Hier möchte ich meine neu erworbenen Erfahrungen nutzbringend einsetzen.

 

In meiner Freizeit beschäftige ich mich mit dem Erstellen von Kollagen und Landschaftsbildern aus Naturmaterialien. Meine Arbeiten habe ich bereits im In- und Ausland ausgestellt. Auch Lesen, Kochen, Wandern, klassiche Musik, oder Treffen mit Freunden gehören zu meinen Hobbys.

 

Wie in vielen Jobs sind auch in meinen Beruf die Computerprogramme nicht mehr wegzudenken . Im gesamten MS-Office-Bereich bewege ich mich sicher. In den Programmen Photoshop und PowerPoint fühle ich mich ebenfalls zu Hause. Das Programm CAD habe ich in einem Kurs absolviert und erfolgreich abgeschlossen. Eine Auffrischnung hätte selbsverständlich höchste Priorität für mich.